Abonnieren Sie unseren Newsletter!

08.12.2013 | TAGUNG Whatever happened ... to the Hungarian Theatre?

Eingeladen sind:
Dr. Ferenc Laczó, Imre Kertész Kolleg, Universität Jena
Krisztián Ungváry, Historiker
Balázs Ablonczy, Historiker, Leiter ungarisches Kulturinstitut, Paris
Attila Vidnyánszky, Intendant Nationaltheater Budapest
Árpád Schilling, Künstlerischer Leiter Theater Krétakör, Budapest
György Szabó, Generalmanager, Kunsthaus Trafó, Budapest
Stephanie Junge, Schauspieldirektorin Theater Regensburg, ehem. Ltg. Heidelberger Stückemarkt
Pieter Zeeman, Leiter Internationale Abteilung, Fonds Podium Kunsten, Amsterdam
Harry Liivrand, Kulturattaché, Botschaft d. Republik Estland, Berlin, ehem. Leiter Kunsthalle Tallinn
Kirsten Hass, Leiterin Förderung und Programme, Kulturstiftung des Bundes, Halle/Saale
László L. Simon, Stellvertretender Direktor, Ungarische Kulturstiftung

08.12.2013 |12:00–18:00 | Ort: Mindpirates e.V. (Schlesische Str. 38, Drittes Hinterhaus, 10997 Berlin)

Mehr Informationen hier.

Sprache: Deutsch/Ungarisch mit Simultanübersetzung
Programm: Download Programmflyer (PDF)
Anmeldung: Bitte melden Sie sich über dieses Onlineformular an

Eine Veranstaltung des Referats Kultur und Neue Medien, Abteilung Inland mit dem Referat EU/ Nordamerika Abteilung Internationale Zusammenarbeit der Heinrich Böll Stiftung.

 

 

CALENDAR

SPECIAL EVENTS


2019
23
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Keine Termine

EVENTS

Keine Termine

Banners