Abonnieren Sie unseren Newsletter!

02.04.2014 | Deutsch-Ungarische Gesellschaft: Posaunenkonzert des Budapester FOUR BONES Quartetts

Aus Anlass der diesjährigen mit einem öffentlichen Kulturprogramm verbundenen Hauptversammlung der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft e.V. (DUG), Sitz Berlin, lädt die Botschaft Ungarns und die DUG herzlich ein zum Konzert der FOUR BONES.
Das 2003 von Absolventen der Ferenc Liszt Akademie gegründete Quartett tritt bei Konzerten in Europa und u. a. als ungarischer Kulturbotschafter in Asien auf und hat bisher mehrfach auf Tourneen in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz, ferner in Großbritannien, Estland, Bulgarien, Rumänien, Slowenien sowie Tschechien gespielt. FOUR BONES ist ein regelmäßiger Gast bei internationalen Festivals in Ungarn. Die junge Gruppe in der Besetzung Péter GYETVAI (musikalischer Leiter), Péter MAGYAR, Agoston BOUZONAS und Olivér GÁSPÁR tritt erstmals in Berlin auf.
Ihr Debutalbum Crossroads zeigt eine virtuose Verschmelzung verschiedener Musikstile, was mehrere europäische Komponisten veranlaßt hat, speziell für FOUR BONES Stücke zu schreiben und teilweise sogar dem Quartett zu widmen. Auf dem Konzert am 2. April spielt das Quartett neben bekannten klassischen Stücken vor allem ungarische Komponisten und beliebte ungarische Stücke, so von Bartók, Kálmán, Brahms und Monti.

2. April 2014, 19.00 Uhr, Botschaft Ungarns: Unter den Linden 76, 10117 Berlin-Mitte.
Ihre Anmeldung ist erbeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. 030-242 45 73 oder Sprachbox 030-832 251 72

Die DUG dankt dem Balassi Institut – Collegium Hungaricum Berlin für die großzügige Unterstützung.

CALENDAR

SPECIAL EVENTS


2019
23
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Keine Termine

EVENTS

Keine Termine

Banners