Abonnieren Sie unseren Newsletter!

02.10.-29.11.2014 | PERFORMANCE, AUSSTELLUNG, SEMINAR The Forgotten Pioneer Movement

"Es ist der Auftrag unserer Generation, diese strategisch dämonisierte Vergangenheit zu revidieren."
Agnė Bagdžiūnaitė (Künstlerin und Kuratorin / ŽemAt, Litauen)  

The Forgotten Pioneer Movement ist ein interdisziplinäres Performance- und Ausstellungsprojekt zum Phänomen der letzten Pioniergeneration in der Übergangsphase vom Sozialismus zum Postsozialismus. TFPM beschäftigt sich mit der Bedeutung der "letzten Pioniere", derjenigen Generation, die in der Auflösungsphase des Kalten Krieges, der "Perestroika", und den 1990er Jahren des ,pOst-Westlichen‘ Europas aufgewachsen ist. Für die Ausstellung stellt das .CHB die Videosammlung Jukebox Transitland – Video-Kunst aus Mittel- und Osteuropa 1989–2009 zur Verfügung.

Mehr Informationen hier.

CALENDAR

SPECIAL EVENTS


2019
20
Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Keine Termine

EVENTS

Keine Termine

Banners