Abonnieren Sie unseren Newsletter!

08.07.2015, 18:00 | LITERATUR Lange Nacht der Shortlist & Preisverleihung 2015, HKW

Krisztina Tóth ist für die Shortlist des Internationalen Literaturpreis 2015 nominiert. Herzlichen Glückwunsch!
Zu ihrer Entscheidung kommentierte die Jury:
"In einer zunehmend fragmentierten Welt wird es immer wichtiger, altbekannte Mythen und Selbstverständlichkeiten zu hinterfragen, zu überschreiben und zu transformieren. Dies ist eine der Herausforderungen, der sich die diesjährige Shortlist stellt: Individuelle Selbstermächtigungen in unwirtlichem Umfeld prägen NoViolet Bulawayos Romandebüt, Patrick Chamoiseaus philosophische Robinsonade und Krisztina Tóths unsentimentale Kindheitsgeschichte."
Mehr hier.

Auch in diesem Jahr wird die Lange Nacht der Shortlist wieder zu einem polyglotten Fest der Literaturen.
Am 8. Juli, 18 Uhr lädt das Haus der Kulturen der Welt alle nominierten Übersetzer*innen und Autor*innen ein, in Einzellesungen die nominierten Titel und ihre Übertragungen in Originalsprache und deutscher Übersetzung vorzustellen. In übergreifenden Gesprächsrunden diskutieren die Nominierten zudem gemeinsam mit den Jurymitgliedern aktuelle Themen gegenwärtigen literarischen Erzählens und Übersetzens im trans- und internationalen Raum. Nach der Preisverleihung um 21 Uhr wird der Abend unter freiem Himmel ausklingen. Mehr hier.
Titelbild: Judit Marjai

CALENDAR

SPECIAL EVENTS


2019
16
Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Keine Termine

EVENTS

Keine Termine

Banners