01-11. März 2018 | Mittel Punkt Europa Filmfest

 

Die zweite Ausgabe des Müchener – und jetzt auch Regensburger Filmfests - MITTEL PUNKT EUROPA wird vom Tschechischen Zentrum veranstaltet. Das Filmfest präsentiert aktuelle Filme aus Tschechien, Polen, Ungarn, der Slowakei und Belarus. Die Filme sind vom 1.-11. März im Münchener Filmmuseum zu sehen sowie vom 4. - 7. März dieses Jahr zum ersten Mal auch in der Filmgalerie im Leeren Beutel in Regensburg.

Der fachliche Partner des Filmfest ist das in Zusammenarbeit des Collegium Hungaricum Berlin und dem Speak Easy Project veranstaltete HUNIWOOD Filmfestival in Berlin. Im Rahmen der Zusammenarbeit unterstützte HUNIWOOD die Münchener Veranstaltung mit der Auswahl und Beschaffung der ungarischen Filme. Unter den aktuellen Filmen aus Ungarn ist beispielsweise der Eröffnungsfilm des HUNIWOOD Filmfestivals 2017 mit dem Titel Jupiter´s Moon (Jupiter holdja) in der Regie von Kornél Mundruczó zu sehen. Auf dem Programm stehem außerdem der Spielfilm 1945 von Ferenc Török sowie Soul Exodus von Csaba Bereczki.

Das komplette Festivalprogramm gibt es auf der Homepage von Mittel Punkt Europa.