07.10.2020 |  CHB Filmklub online – Doppelscreening

Eskimo Woman Feel Cold/Eszkimó asszony fázik (1983, 111 min R.: János Xantus)

 

Ab 18:00 Uhr

METEO (1990, 102 min, R.: András Monory Mész) OmeU

Ein postapokalyptischer Science-Fiction Film von András Monory Mész über den Traum des schnellen Reichwerdens in einer dystopischen Gesellschaftsordnung. Ausgezeichnet mit dem Hauptpreis für den besten Film beim ersten FilmFestival Cottbus 1991.

 

Ab 20:00 Uhr

ESKIMO WOMAN FEEL COLD (1983, 111 min R.: János Xantus) OmeU

Ein postmodernes Melodrama von János Xantus über die tragische Geschichte einer Dreierbeziehung, das zugleich als ein wichtiges Dokument der Budapester Underground-Musikszene der 1980er Jahre gilt.

 

Wer sich die Filme ansehen möchte, trete der Facebook-Gruppe CHB Filmklub online bei. Links und Passwörter zu den Filmen werden am 7. Oktober kurz vor 18:00 bzw. 20:00 Uhr in der Gruppe bekannt gegeben. Alternativ können die Zugangsdaten auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Im Kontext der Ausstellung Dialektik der Bilder. Das Medium Fotografie in der ungarischen Kunst 1970-2000