Abonnieren Sie unseren Newsletter!

23.03.2019 15:30 | ViceVERSa. Zur Poesie des Übersetzens

ViceVERSa. Zur Poesie des Übersetzens

Diskussion

Gibt es die perfekte Übersetzung oder entsteht in einer anderen Sprache ein neues Werk?

Gesprächsrunde über die Herausforderungen und Schönheiten des literarischen Übersetzens mit TeilnehmerInnen der deutsch-ungarischen Lyrikübersetzungswerkstatt ViceVERSa.
Im Rahmen des Programmschwerpunkts „junge Lyrik". 

Mit: Mátyás Dunajcsik, Peter Holland, Orsolya Kalász, Christina Kunze, Anna Zilahi 

Veranstalter: Collegium Hungaricum Berlin | Publishing Hungary in Zusammenarbeit mit dem Förderprogramm TOLEDO der Robert Bosch Stiftung und des Deutschen Übersetzerfonds 

Veranstaltungsort: Leipziger Buchmesse, Forum International und Übersetzerzentrum: Halle 4, Stand C505

 

 

21.-24. März 2019, jeweils 12:00 und 16:00
Lyrisches Zwischenspiel am Stand Ungarns (Halle 4, E 308)
Mitwirkende: ungarische und deutsche DichterInnen und ÜbersetzerInnen der diesjährigen Buchmesse

Zweimal täglich finden kurze poetische Zwischenspiele zum diesjährigen Lyrikschwerpunkt Ungarns am Stand statt.

21.03.2019

12:00 – 12:30 Hommage an Tandori 1 zum Welttag der Poesie
16:00 – 16:30 Monika Rinck und István Kemény: Durch Türen und Zeitalter
 
22.03.2019
12:00 – 12:30 Hommage an Tandori 2 mit Orsolya Kalász & AndyVazul
16:00 – 16:30 Kinga Tóth: Party
 
23.03.2019
12:00 – 12:30 Hommage an Tandori 3
16:00 – 16:30 Mátyás Dunajcsik: Polyglotten-Panik
 
24.03.2019
12:00 – 12:30 Hommage an Tandori 4 

 

CALENDAR

SPECIAL EVENTS


2019
25
April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Keine Termine

EVENTS

Keine Termine

Banners