Abonnieren Sie unseren Newsletter!

24-25.05.2019 19:30 bzw. 21:00 | „GYPSY HUNGARIAN“ – Gastspiel im Deutschen Theater Berlin

Das Ensemble von Gypsy Hungarian, bestehend aus jungen Roma-Künstlern, ist Teil der T6 Initiative und wurde 2014 von Kristóf Horváth gegründet. Mit ihrer Rap- und Slam-Poetry und ihren Forum-Theateraufführungen suchen sie den direkten Austausch mit dem Publikum. Immer dabei: authentische Neudichtungen von Roma-Volksliedern, begleitet von Beat Boxing und Body-Percussion. So kämpft das Ensemble gegen Diskriminierung und Stigmatisierung des Roma-Volkes, der größten europäischen Minderheit.

Die Vorstellungen finden in ungarischer Sprache mit englischen Übertiteln statt und sind Teil des internationalen Auftakts Radar Ost der Autorentheatertage 2019, in dessen Rahmen Inszenierungen aus Russland, Weißrussland, Tschechien und Ungarn zu sehen sind.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Deutschen Theaters.

Foto: Péter Lakatos 

 

CALENDAR

SPECIAL EVENTS


2019
16
Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Keine Termine

EVENTS

Keine Termine

Banners