Abonnieren Sie unseren Newsletter!

04.09.2019 16:30 - 18:00 | Parlando - Rubato

Buchpremiere von Péter Eötvös

Moderation: László F. Földényi

Foto: Péter Eötvös Foundation 

Im Mai 2010 führte der portugiesische Komponist Pedro Amaral mehrere Gespräche mit dem ungarischen Komponisten und Dirigenten Péter Eötvös. Im Buch Parlando – Rubato. Gespräche, Monologe und andere Umwege (Schott Music, 2018) liegen sie nun, ergänzt durch Ausführungen zu den seitdem entstandenen Werken, in deutscher Sprache vor.

Die Buchpremiere in Deutschland findet im Rahmen des Musikfest Berlin im Collegium Hungaricum Berlin in Anwesenheit von Péter Eötvös statt. Moderator der Veranstaltung, die mit einem kleinen Empfang ausklingt, ist der Essayist und Literaturhistoriker László F. Földényi. Sowohl das Buch als auch Eötvös‘ neuste Musik-CD Gliding: Four Works for Symphonic Orchestra (BMC Records/MG Records, 2019) wird am Ort zu erwerben sein.

Nach der Veranstaltung steht unseren Gästen ein kostenloser Shuttle-Service zur Berliner Philharmonie zur Verfügung, um dort rechtzeitig zum Konzert des Ensemble Modern, das mit Péter Eötvös vielfältig verbunden ist, anzukommen.

Im Rahmen des Musikfest Berlin dirigiert Eötvös am 7.9. und 8.9. abends u.a. sein neues Violinkonzert Alhambra mit den Berliner Philharmonikern. Am 8.9. steht er auch um 17 Uhr am Dirigierpult: Ensemble Modern mit Werken von Péter Eötvös, Toshio Hosokawa und Helmut Lachenmann.

Unsere Partner sind: Botschaft von Ungarn, Musikfest Berlin, Neue Zeitschrift für Musik, Péter Eötvös Foundation, Schott Verlag.

Weitere Informationen: Facebook-Event

 

 

CALENDAR

SPECIAL EVENTS


2019
22
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Keine Termine

EVENTS

Keine Termine

Banners