Abonnieren Sie unseren Newsletter!

12.09. | Tag des offenen Denkmals

Moderner Bau am historischen Ort

Foto: Tamás Bujnovszky

Das 1924 gegründete Collegium Hungaricum Berlin steht für Austausch und Dialog zwischen Ungarn und Deutschland in den Bereichen Kultur und Wissenschaft. Es ist Teil des Netzwerks der ungarischen Kulturinstitute im Ausland. 1926-44 war es im Herz-Palais, einem klassizistischen Gebäude am Kupfergraben untergebracht, das im Zweiten Weltkrieg völlig zerstört wurde. 2007 zog das Kulturinstitut wieder an seinen historischen Standort, in einen von Peter P. Schweger entworfenen Neubau, eine Referenz auf das Bauhaus und dessen Künstler aus Deutschland und Ungarn.

Öffnungszeit: 14-20 Uhr
Führungen: 12. September 2020, 15:00 und 17:00 Uhr, Treffpunkt: Rezeption Haupteingang

Voranmeldung: bis 11. September per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen zum Tag des offenen Denkmals sowie das detaillierte Programm finden Sie auf der offiziellen Website.

 

 

CALENDAR

SPECIAL EVENTS


2020
18
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
Keine Termine

EVENTS

Keine Termine

Banners