Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Sound Modus

Der Sound Modus bietet Raum für die unterschiedlichsten akustischen Situationen: von klassischer und zeitgenössischer Musik über experimentelle Musikprojekte bis hin zu Sound-Installationen. Einen Schwerpunkt des Modus stellt das  erstmals im Januar 2016 veranstaltete Artist-in-Residence-Programm Spirale Residenzen dar. Das auf zwei Jahre angelegte Residenzprogramm mit insg. acht Ausgaben beruht auf dem Modell zur gesellschaftlichen Entwicklung Spiral Dynamics. Es lädt vierteljährlich ausgewählte Musiker*innen aus Ungarn und Deutschland dazu ein, im Rahmen eines einwöchigen kreativen Arbeitsprozesses unter der Anleitung des Kurators je eine Stufe des Modells zu reflektieren. Ein anderes wesentliches Projekt innerhalb des Sound Modus wurde mit der Einladung des ausgezeichneten Chicagoer Fusion- und Conceptual-Komponisten Jean-Paul Bourelly angelegt: Unter seiner Leitung und auf Grundlage der besonderen musikalischen Technik conduction bzw. sound painting wurde 2016 das hauseigene Band des CHB – das CHB Orchestra – ins Leben gerufen, welches bereits mehrere abendfüllende Konzerte im Haus und  auch in der Budapester Kultbar Szimpla Kert gegeben hat. Als Kollaboration zwischen dem Scenic und dem Space Modus wurde ebenso 2016 das genreübergreifende Programmformat, Resonanzraum, eingeführt, das Literatur Musik und multimediale Kunst in einer einzigen Performance miteinander verbindet.

Spirale Residenzen - Videos

CHB Orchestra - Videos

Resonanzraum

CALENDAR


2017
12
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

SPECIAL EVENTS

Keine Termine

EVENTS

Keine Termine

Banners