Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Das Collegium Hungaricum Berlin

„… Tradition muss dynamisch sein” (László Moholy-Nagy)

Das Collegium Hungaricum Berlin, eine der traditionsreichsten kulturellen Institutionen Ungarns, ist mit einer erneuerten Funktionsweise und einer qualitätsbasierten, integrativen Programmstruktur in das Jahr 2016 gestartet. Das CHB fokussiert auf kreative Prozesse und ist überzeugt, dass die Institution für Deutschland nur durch Ergebnisse relevant werden kann, die ausdrücklich hier vor Ort oder speziell für das CHB konzipiert sowie für das deutschsprachige Publikum vermittelbar und interessant sind. Seine strategische Zielgruppe ist die Generation Y, die mit situations- und personenentsprechenden Mitteln angesprochen werden soll. Das CHB ist bestrebt, in der deutschen Hauptstadt zu einem aktiven Zentrum der zeitgenössischen Kultur und Kreativität zu werden, das leicht identifizierbar ist und mit seinen originellen Initiativen und Programmen nicht nur einen konstanten Anziehungspunkt, sondern auch einen Orientierungspunkt bietet.

Die vollständige strategische Konzeption des CHB kann hier heruntergeladen werden (White Paper, PDF-Datei).

CALENDAR


2016
27
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

SPECIAL EVENTS

28. Sep
-
Spirale Residenzen #03
CHB
30. Sep
-
Bachelorausstellung der AbsolventInnen der BTK – Hochschule für Gestaltung in Berlin
CHB
01. Okt
-
Ilona Németh: Metod. Ausstellungseröffnung
Zönotéka
10. Okt
-
Ausstellungseröffnung Human Scale Workshop
10. Okt
-
Montag Modus #10
CHB
13. Okt
- 24. Okt
Huniwood - Ungarisches Filmfestival in Berlin
27. Okt
-
Premiere: The Journey / DROM
Ehemaliges Stummfilmkino Delphi

EVENTS

Keine Termine

Banners